Ein Zuhause für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge - Perspektive schaffen, Integration ermöglichen, Zukunft sichern Ein Zuhause für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge - Perspektive schaffen, Integration ermöglichen, Zukunft sichern

Pädagogische Leitungskraft für interkulturelle Jugendarbeit

Unser interdisziplinäres Team aus den Fachrichtungen der Psychologie und Pädagogik ist auf die Betreuung und therapeutische Arbeit mit traumatisierten minderjährigen/jungerwachsenen Flüchtlingen spezialisiert. Wir suchen für eine unserer Wohngruppen eine motivierte und flexible Leitungskraft.

Wir bieten:
  • überdurchschnittlich gute Bezahlung
  • ein motiviertes Kollegium und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
Wir erwarten:
  • Sie sind im Kontakt mit unseren Schützlingen und können zielgerichtet Maßnahmen und Aktivitäten entwickeln, die unsere Schützlinge motivieren
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Krisensituationen
  • Sie verfügen über eine hohe Konfliktkompetenz und sind resilient
  • Sie können Ihre Arbeit als Herausforderung erleben und sind bereit für persönliche Entwicklung
  • Sie sind erfahren im Umgang mit psychischen Störungen und können Entwicklungsprozesse einschätzen und steuern

Fachkräfte für interkulturelle Jugendarbeit

aus den Fachbereichen der Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehung und Psychologie

Für unsere stationären Einrichtungen und die ambulante Betreuung werden folgende Aufgaben auf Sie zukommen:

  • Hilfen bei der Gestaltung des Lebensalltages
  • Zusammenarbeit mit dem ASD
  • Freizeitgestaltung
  • Hilfen im Umgang mit Behörden
  • Begleitung im Asylverfahren
  • schulische Begleitung
  • Reinlichkeitserziehnung
  • Bearbeitung interkultureller Themen
  • Dokumentation und Berichtwesen
Wir bieten:
  • leistungsgerechte Bezahlung, auch übertariflich
  • ein motiviertes Team und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Aufstiegsmöglichkeiten
Wir erwarten:
  • ein Mindestalter von 24 Jahren und nachweislich praktische Erfahrung
  • Sicherheit im Umgang mit Krisensituationen
  • Sicherheit in der Aktenführung und Dokumentation
  • Interkulturelle Kompetenz und Konfliktfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit



Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns eine ausführliche Bewerbung an
bewerbung@zumfl.de

Für Kollegen außerhalb von Hamburg bietet unser Träger Wohnraum im Kreis Pinneberg!

Home | Impressum